Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in unseren Zeltlagern ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Deshalb bereiten wir in verschiedenen Betreuertreffen die bei uns ehrenamtlich arbeitenden Betreuer vor. Inhalte dieser Treffen sind – neben den thematischen Vorbereitungen – vor allem:

Grundlagen:

  • Kommunikationsregeln
  • Gruppenprozesse
  • Entwicklungspsychologische Aspekte
  • Motivation
  • Sozialpsychologische Phänomene
  • Nähe und Distanz
  • Rechtsfragen der Jugendarbeit
  • Aufsichtspflicht
  • Pädagogische Methoden

Zeltlagerspezifisches:

  • Aufgaben eines Zeltführers
  • Pädagogische Hilfsmittel im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Vorbereitung und Durchführung von Spielen

In der Ausbildung sowie während der Lager werden die Jungbetreuer durch ausgebildete Pädagogen sowie erfahrenere Betreuer begleitet.

Mit dieser Ausbildung erfüllen wir die Richtlinien der Jugendleitercard.